Aufbau Nachtragsmanagement - Projektmanagement, Nachtragsmanagement

Uwe Besecke
Dipl. Bauingenieur + Wirtschaftsjurist LL.M
Direkt zum Seiteninhalt

Aufbau Nachtragsmanagement

Inhouse Schulung
Wie bauen wir ein unabhängiges Vertrags-und Nachtragsmanagement auf?

Wir sind sehr dankbar, dass unser Referent als Unternehmensberater bei einigen größeren Verwaltungen (wo es auch politisch gewollt war) ein Nachtragsmanagement aufbauen konnte. Rückmeldungen und Feedback zeigen, dass dadurch erhebliche Baumehrkosten eingespart werden konnten.

  1. Wir geben Anregungen, wo ein solches Vertrags- und Nachtragsmanagement innerhalb der Verwaltungsstruktur zugeordnet werden kann und welche Personalausstattung notwendig ist.
  2. Beratung zu Vollmachtsregelungen für die Abgabe von rechtsgeschäftlichen Willenserklärungen
    1. gegenüber privatrechtlichen Dritten bei Baumaßnahmen
    2. Erfüllungsgehilfen bei Baumaßnahmen wie externe Architekten/Fachingenieure
    3. bei Nachtragsverhandlungen durch Nachtragsmanager
    4. Musterdienstanweisung für die Verwaltung
  3. Intensivschulungen der Mitarbeiter einschl. Musterdienstanweisung
    1. rechtliche Anspruchsgrundlagen
    2. Anspruchsgrundlagen gegenüber Dritte
    3. Vertragsgestaltung Leistungsverzeichnisse Vergabeverfahren
    4. Nachtragspreisermittlung auf Basis des Hauptangebotes/Urkalkulation
  4. Coaching zur Gesprächsführung und Konfliktbewältigung bei Nachtragsverhandlungen
  5. Schulungen zur Weiterbildung der Nachtragsmanager auf Grundlage der BGH-Rechtsprechung
  6. Ansprechpartner bei speziellen Rückfragen

Die Kosten für den Aufbau eines funktionierenden Nachtragsmanagements sind gering im Verhältnis zu den möglichen Einsparungen bei den Baukosten.
Fragen Sie uns einfach. Wir machen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Ein spezielles Angebot zur Frage, wie prüft man einen Baunachtrag (hier)

Büroadresse/Kontakt
Uwe Besecke
Leisböhlweg 2
67434 Neustadt/W.
Tel.: 06321 487124
kontakt@controlling-management.com
www.Facebook.com/Bauplanung.Statik/

Gruppe "Schulung Nachtragsmanagment"
Zurück zum Seiteninhalt